Raus aus der Stadt, Wandern auf Pilgerwegen

Die Pfarrei St. Dionysius Rheine bietet in Kooperation mit der Familienbildungsstätte (FBS) Rheine eine Pilgertour unter dem Motto „Raus aus der Stadt“ am Samstag, 25. Mai 2024 auf dem Jakobsweg im Wiehengebirge bei Osnabrück an.

„Raus aus der Stadt“ bietet die Möglichkeit, sich auf neue Wege zu begeben: Zu Fuß durch weites Land, durch das Eintauchen in die Natur, in eine andere Stadt und vielleicht auch das Entdecken eigener Grenzen und Möglichkeiten, aber auch durch das Knüpfen neuer Kontakte. „Dabei wollen wir an diesem einen Tag Rheine verlassen und uns gemeinsam auf den Jakobsweg von Engter über Rulle nach Osnabrück (ca. 20 km) begeben, um dort miteinander Zeit – auch mal in Stille – zu verbringen, neue Impulse zu bekommen und unsere Erfahrungen auszutauschen“, so Matthias Werth, Pastoralreferent in St. Dionysius Rheine, der gemeinsam mit Jens Halfmann von der FBS Rheine die Teilnehmer begleiten wird.

Die Teilnehmergebühr beträgt 5,00 € zzgl. anteilige Kosten in Höhe von ca. 10 bis 15 € fürs Gruppenticket der Deutschen Bundesbahn. Anmeldungen nimmt die FBS Rheine, Tel.: 05971/9882-0, E-Mail: info@fbs-rheine.de bis zum 18. Mai 2024 entgegen.

 

16. April 2024