Pfarrnachrichten

Die aktuellen Pfarrnachrichten können Sie hier herunterladen.

Firmung

Das Sakrament der Firmung, das Weihbischof Dr. Christoph Hegge Jugendlichen in unserer Pfarrei im Alter von 15 oder 16 Jahren spendet, ist die Bekräftigung der bereits in der Taufe ausgesprochenen Zusage: Gott wendet sich jeder und jedem in besonderer Weise zu. Außerdem kommt in der Firmung die Überzeugung zum Ausdruck, dass jede und jeder einzelne eine besondere Begabung besitzt, die sie oder er für die Gestaltung von Welt und Kirche einsetzen kann.

Nach einer Vorbereitung in verschiedenen Gruppen und Modellen, bei denen sie durch haupt- und ehrenamtliche Katechetinnen und Katecheten begleitet werden, sprechen die Jugendlichen bei der Firmung ihr eigenes Ja zu dem Glauben. Die Kirche lädt die Gefirmten dazu ein, ein Leben als mündige Christen zu führen.

Einladung zur Firmung 2019

Mitte August 2018 wurden die Jugendlichen von uns angeschrieben, die im Schuljahr 2018/19 sechzehn Jahre alt werden. In der Einladung wird das diesjährige Modell der Firmvorbereitung vorgestellt und um eine Anmeldung bis zum 12. September 2018 gebeten.

 

Solltest Du keine Einladung erhalten haben, melde Dich bitte bei Kaplan Pawel Czarnecki (czarnecki-p@bistum-muenster.de) oder in einem der Pfarrbüros.

 

Die Firmung werden wir am Nachmittag des 26. Januar 2019 mit unserem Weihbischof Dr. Christoph Hegge feiern. Je nach Anmeldezahl werden wir zwei Gottesdienste (Elisabeth- und Dionysiuskirche) oder nur einen (Dionysiuskirche) feiern.