Trotz Schließung: Salzstreuer weiter erreichbar

Aufgrund der aktuellen Situation hat der "Salzstreuer" an der Breiten Str. 32a sein Büro geschlossen. Gleichwohl möchte er weiterhin für Menschen in Notlagen ansprechbar sein. In Notfällen kann deshalb ein Zettel mit Namen, Adresse und Telefonnummer in der Briefkasten des "Salzstreuers" an der Breiten Str. 32a gelegt werden. Der Briefkasten wird regelmäßig geleert, sodass sich dann eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des "Salzstreuers" telefonisch in Verbindung setzen kann. Alternativ kann auch eine Mail geschickt werden an: info@salzstreuer-rheine.de.