"Salzstreuer" hat geöffnet

Der Salzstreuer bietet wieder direkte Hilfe in den Räumlichkeiten an der Darbrookstraße 25 an. In den letzten Monaten war die Unterstützung nur per Telefon, Post oder E-Mail-Verkehr möglich.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weiterhin sind Abstandsregeln, Hygienevorgaben und die Maskenpflicht einzuhalten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen freuen sich, wieder einmal in der Woche den Pro-Cent-Brotverkauf anzubieten und persönliche Gespräche führen zu können.

 

Die Öffnungszeiten sind jeden Dienstag (ab 03.08.) von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr.

Jeden Donnerstag (ab 05.08.) in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr findet der Brotverkauf statt.

 

Der Salzstreuer unterstützt im Stadtteil links der Ems Familien, Alleinstehende und ältere Menschen, deren Rente sehr gering ist.