Regelmäßige Gottesdienste bis zu den Herbstferien

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch weiterhin in unserem Alltag zu spüren. Das Land NRW hat die bestehende Coronaschutzverordnung am 12.08.2020 verlängert und die bisherigen Vorgaben des Bistums bestehen noch unverändert.

 

So sind in den Kirchen weiterhin Ordnungsdienste zu stellen, die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten sowie auch die Sitzplatzanzahl entsprechend für Gottesdienstbesucher eingeschränkt ist. Nach sorgfältiger Überlegung aller Beteiligten wurde für unsere Pfarrei festgelegt, dass ab dem Wochenende 5./6. September wieder MessdienerInnen aufgestellt werden. Auch ein zusätzlicher Werktagsgottesdienst wird montags in der Dionysiuskirche angeboten.

 

Die neue Gottesdienstordnung ist bis zu den Herbstferien vom 7. September bis 11. Oktober 2020 gültig:

 

Gottesdienste feiern wir in der Elisabethkirche dienstags um 17.00 Uhr, samstags um 16.45 Uhr und sonntags um 10.30 Uhr. 

 

In der Josefskirche feiern wir Gottesdienste mittwochs um 9.00 Uhr, samstags um 18.00 Uhr und sonntags um 9.45 Uhr.

 

Gottesdienste in der Dionysiuskirche feiern wir montags (ab dem 07.09.) um 17.00 Uhr, freitags um 17.00 Uhr und sonntags um 11.15 Uhr.

Diese Gottesdienste werden auch live übertragen unter www.dionysius-rheine.de/live.