Konzert mit Clemens Bittlinger am 26. Mai 2019

Manch einer mag ihn eher provokant als Rockpfarrer bezeichnen, andere beschreiben ihn schlicht als Liedermacher - er kann mit beidem leben. Clemens Bittlinger ist evangelischer Pfarrer, Kommunikationswirt und eben Musiker. Die Musik ist seine frühe Leidenschaft. Seit mehr als drei Jahrzehnten gelingt es ihm, diese professionell mit seinem Pfarrberuf (Beauftragter für Mission & Ökumene) zu verbinden.


Der Liedermacher, der im Odenwald zuhause ist, bezeichnet seine Musik als „moderne Glaubensäußerung, die mir selbst und anderen Mut und Trost verschaffen will“. Seine Songs sind persönlich, ehrlich, eigenwillig, seine Fragen provokativ und unbequem. Seine Antworten sind authentisch, weil sie aus einem engagierten Christ-Sein resultieren. Es ist die Mischung aus Humor, Provokation und einer hoffnungsvollen Nachdenklichkeit, die die Konzerte von Bittlinger so einzigartig werden lässt. Erlebt man die spannende Atmosphäre seiner Auftritte, die humorvolle Einbeziehung des Publikums und seine markanten Kernaussagen fern aller Belehrung, so versteht man, was diesen Sänger Wochenende für Wochenende für viele so hörenswert macht und warum er bei bundesweiten Kirchentagen regelmäßig die großen Hallen und Plätze füllt.

 

Auf Initiative des Gemeindeteams St. Elisabeth und der evangelischen Jakobi-Gemeinde tritt Clemens Bittlinger mit Liedern aus seinem neuen und aktuellen Soloalbum "Bleibe in Verbindung" am 26. Mai 2019 um 17 Uhr hier in Rheine in der Elisabethkirche (Darbrookstr. 13) auf.

 

Eintrittskarten für 12,- € (ermäßigt für Jugendliche bis 16 Jahren: 8,- €) sind im Vorverkauf zu erhalten bei:

  • Gemeindebüro Ev. Jakobi Gemeinde, Münsterstr. 54 (05971 50492)
  • Gemeindeteam St. Elisabeth (05971 91451-220)
  • Teehaus Bünder, Markt 6
  • Schreiben & Schenken, Pfarrer-Bergmannshoff-Platz 19

An der Abendkasse sind die Karten erhältlich für 15 € (ermäßigt 10,- €).

 

Für weitere Informationen zu Clemens Bittlinger: bittlinger-mkv.de