Gedenken an Allerheiligen mit Gräbersegnung

Am 1. November 2019 erinnert die Pfarrei St. Dionysius auf dem Kath. Friedhof Königsesch der Verstorbenen des vergangenen Jahres und segnet die Gräber. Hierzu lädt die Pfarrei alle ein – besonders auch diejenigen, die in der vergangenen Zeit den Verlust eines lieben Menschen zu betrauern hatten. Der Gedenkgottesdienst beginnt um 16.00 Uhr am Kreuz auf dem Friedhof Königsesch. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Friedhofskapelle statt.

 

Im Kolumbarium St. Michael gedenken wir ebenfalls der Verstorbenen mit einem Gottesdienst um 16.00 Uhr. Im Michael-Zentrum hinter dem Kolumbarium gibt es ab 14.30 Uhr die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken vor dem Gottesdienst.