„Dionysius goes Elphi“ – Konzert mit Iveta Apkalna in der Elbphilharmonie

Ein großes Highlight wird im Jubiläumsjahr ein exklusives Konzert am 27. Juni 2020 um 23:00 Uhr im großen Konzertsaal der Elbphilharmonie in Hamburg sein. Die Pfarrei St. Dionysius bietet Karten an für ein abendliches Orgelkonzert mit der Titularorganistin der Elbphilharmonie, Frau Iveta Apkalna. Frau Apkalna ist auch in Rheine bekannt und durch ihre Konzerte in der Stadtkirche der Pfarrei St. Dionysius sehr verbunden. Sie hat als Künstlerin weltweit einen großen Namen und ihre Konzerte, sowie ohnehin die Konzertbesuche in der Elbphilharmonie in Hamburg - sind sehr begehrt.

 

Es ist verbindend, dass sowohl die Elbphilharmonie als auch die Dionysiuskirche große Orgeln der Firma Klais aus Bonn haben. Zudem ist die Orgelerweiterung in der Dionysiuskirche im vergangenen Jahr sogar das direkte Folgeprojekt der renommierten Orgelbauwerkstatt nach der Fertigstellung der Orgel in der Elbphilharmonie in Hamburg, dem derzeit bekanntesten Konzertsaal Europas.

 
Die Pfarrei St. Dionysius vertreibt die Eintrittskarten für dieses außergewöhnliche Konzert im Jubiläumsjahr. Es sind noch Karten im Pfarrbüro am Marktplatz 14 zu den Öffnungszeiten zu erhalten. Auch Gruppen haben noch die Möglichkeit, zusammenhängende Plätze zu bekommen.

  

Die Preiskategorien für das Konzert mit Frau Iveta Apkalna in der Elbphilharmonie in Hamburg am 27. Juni 2020 um 23.00 Uhr sind wie folgt:

  • Kategorie I    55€
  • Kategorie II   49€
  • Kategorie III  39€
  • Kategorie IV  29€
  • Kategorie V   15€

Im Kartenpreis inbegriffen ist der Besuch der Plaza der Elbphilharmonie. Die Besuchsmöglichkeit beginnt um 21.00 Uhr, also zwei Stunden vor dem Konzert.

 

Die Pfarrei St. Dionysius vertreibt ausschließlich die Konzertkarten, weist aber auf ein abgestimmtes Angebot der Firma Höffmann Touristik aus Vechta hin, die für den Preis von 33,- € einen Bustransfer - direkt vor und nach dem Konzert - oder je nach Bedarf auch mit Tagesaufenthalt oder Hotelübernachtungen anbietet. Die Busfahrt oder die Hotelübernachtungen werden nicht über die Pfarrei vermittelt. Einen Flyer mit den verschiedenen Angeboten der Firma Höffmann finden Sie hier. Sollten Sie mit einer größeren Gruppe teilnehmen, dann melden Sie sich bitte für Transfer oder Übernachtungswünsche rechtzeitig bei der Firma Höffmann.


Die Pfarrei freut sich auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr in Rheine und eine gute Gemeinschaft auch in Hamburg.